Ohne Risikobeurteilung gibt’s keine CE-Kennzeichnung

Selbst eine defekte Treppe kann die Konformität einer Maschine zu Fall bringen

Vielleicht wird nicht jeder auf Anhieb einsehen wollen, welchen Einfluss eine Treppe auf die Konformität einer Maschine haben könnte. Das Geheimnis ist schnell gelüftet: Bei Maschinenanlagen gelten Zugänge – also auch Treppen! – als Bestandteil der Maschine.

Dass das Folgen haben kann, wird jeder einsehen. Gefährdungen beim Treppensteigen ist der Mensch durch Ausrutschen, Stolpern oder Fehltreten ausgesetzt. Das zeigen die so genannten Gefährdungsbäume eines entsprechenden Unfall-Forschungsberichts.

Ein in der Praxis analysierter Unfall ereignete sich beim Treppensteigen, als eine Person mit der Schuhspitze an einem losen Stufenkantenprofil hängen blieb. Die Person verlor das Gleichgewicht, konnte sich jedoch noch mit der rechten Hand an dem an der rechten Seite angebrachten Handlauf festhalten. Allerdings beeinträchtigte ein Befestigungselement am Auslauf die Handführung, so dass die Person schon vorzeitig den Handlauf losließ. So war es dem Betroffenen auch nicht mehr möglich, das Gleichgewicht wieder auszubalancieren. Die auslösende Ursache war jedoch die lose und schadhafte Stufenkante. Zudem verschlechterten die mangelhaften Lichtverhältnisse die Wahrnehmbarkeit der Stolperstelle.Die Auswertung dieses Praxisbeispiels aus dem erwähnten Forschungsbericht ergab interessante Aspekte – und klare Anhaltspunkte, wie einwandfreie Risiokobeurteilungen aussehen müssen. Ein didaktisch vorzüglich aufbereitetes Beispiel zur einfachen Umsetzung – wie uns Experten versichern.

Hier finden Sie weitere Beispiele für rechtskonforme Risikobeurteilungen.

Weiter über Lückenhafte Technische Dokumentation lesen

Zurück zur Hauptseite.

Hinterlassen Sie einen Kommentar