Anwenderschulung WEKA Manager CE

Die Schulung für alle, die den WEKA Manager CE noch effizienter einsetzen möchten: mit unzähligen cleveren Insider-Tipps, kleinen Features und Tipps zum Ablauf der CE-Kennzeichnung!

In dieser zweitägigen Anwenderschulung üben Sie zusammen mit CE-Experte Jörg Ertelt die praktische Durchführung der CE-Kennzeichnung mit dem WEKA Manager CE. Es wird insbesondere die Umsetzung aller sechs Stationen für den CE-Prozess an einem Beispiel geübt, das Sie dann als Vorlage für Ihre Arbeit mit dem WEKA Manager CE nutzen können.

  • Sie werden intensiv in den Schritten des CE-Kennzeichnungsprozesses geschult, insbesondere beim Prüfen, welche Richtlinie(n) und Normen anzuwenden sind, dem Durchführen einer Risikobeurteilung sowie dem Erstellen einer Betriebsanleitung und Konformitätserklärung.
  • Sie richten die Software nach Ihren Anforderungen ein und können die Funktionen optimal nutzen.
  • Zahlreiche Praxisbeispiele und Anwendungstipps vertiefen Ihr Wissen.
  • 2 Tage, € 1.190,00 zzgl. MwSt., 8 Termine in 2019 > Anmeldung Anwenderschulung
CE-Berater Jörg Ertelt in der Anwenderschulung zur Software WEKA Manager CE

Workshop-Termine

(14:30 bis 17:30 Uhr):

04. November 2019 in Stuttgart

Anmeldung zum Workshop WEKA Manager CE

Unverbindliche und kostenfreie Produktvorführung

Nutzen Sie diese ca. 3-stündige Produktvorführung und lassen Sie sich zeigen, wie Sie die CE-Kennzeichnung schnell und einfach erledigen. Unser CE-Experte Jörg Ertelt führt Sie Schritt für Schritt durch die Software. Auf Ihre Fragen wird individuell eingegangen. Außerdem treffen Sie auf CE-Verantwortliche aus anderen Unternehmen und haben Gelegenheit zum Netzwerken.

Termine für Grundlagen-Webinare

(10:00 bis 11:00 Uhr):
02. Dezember 2019

Anmeldung zum Grundlagen-Webinar WEKA Manager CE

Kostenfreie Schulung direkt an Ihrem PC

Nutzen Sie dieses ca. 1-stündige Webinar direkt an Ihrem Arbeitsplatz. Unser CE-Experte Jörg Ertelt führt Sie Schritt für Schritt durch die Software. Während der Präsentation können Fragen im Chat gestellt gestellt werden.
Das Webinar wird aufgezeichnet, sollten Sie aus zeitlichen Gründen nicht teilnehmen können, steht Ihnen nachfolgend auf dieser Seite die jeweils aktuelle Aufzeichnung zur Verfügung.

Aufzeichnung zum Grundlagen-Webinar WEKA Manager CE 3.3

Sie kennen unsere Software zur Konformitätserklärung noch nicht? Oder möchten gern Ihr Wissen auffrischen? In unserem aktuellen Grundlagen-Webinar zur Version 3.3 vom März 2019 führt Sie unser Referent Herr Jörg Ertelt durch die Software. Die Aufzeichnung ist ca. 70 Minuten lang. Ganz bequem an Ihrem PC werden Sie informiert über:

  • Risikobeurteilung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG, EMV-Richtlinie 2014/30/EU, Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU und  DIN EN ISO 12100 inkl. Nachweisdokumentation
  • Ermittlung des Performance Level nach EN ISO 13849-1
  • Betriebsanleitung/Montageanleitung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG  Anhang I Abschnitt 1.7.4 / Anhang VI (unvollst. Maschine), EMV-Richtlinie 2014/30/EU, Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU
  • Konformitätserklärung / Einbauerklärung gemäß neuer Maschinenrichtlinie 2006/42/EG sowie Niederspannungs- 2014/35/EU, EMV- 2014/30/EU, ATEX-, Druckgeräte-, Druckbehälter- und Lärmschutzrichtlinie
  • + kurzer Überblick über weitere Fachinformationsprodukte der WEKA Media am Ende der Aufzeichnung

Zum Grundlagen-Webinar Software WEKA Manager CE 3.3

Aufzeichnung Grundlagen-Webinar Software WEKA Manager CE 3.3 + kurzer Überblick über weitere Fachinformationsprodukte der WEKA Media am Ende der Aufzeichnung

Aufzeichnung zum Update-Webinar 3.4

Immer wenn ein neues Update zum WEKA Manager CE erscheint, erhalten alle Kunden als Spezial-Service eine Schulung zu den neuen Funktionen in Form eines Webinars.

Diese neuen Funktionen erwarten Sie u. a. im Update des WEKA Manager CE 3.4:

  • Mehrere Schutzmaßnahmen für eine Gefährdung
  • Normbezüge bei Schutzmaßnahmen
  • Freitextsuche im Maßnahmenassistent
  • Verknüpfung der Normen mit der zutreffenden GSGA
  • ToDo-Buttons
  • Teammitglieder besser verwalten
  • Aufruf des Editors
  • Gesamtrisiko
  • Auswahlliste für Sicherheitsfunktionen
  • Begründungsfelder für die Risikoeinschätzung
  • Konformitätserklärungsassistent
  • Verlinkung der Normen
  • und vieles mehr ….

Verbessert wurde u.a. die Suchfunktion in der Projektverwaltung, die Größe der modalen Fenster ist nun besser an die jeweiligen Wünsche anpassbar, der Reiter „Wesentliche Anforderungen“ kann in einem separaten Fenster im Bereich Schutzmaßnahmen gestartet werden und der Reiter „Richtlinien“ wurde umbenannt in „Rechtsvorschriften“.

Zum Update-Webinar Software WEKA Manager CE 3.4