Tag: Druckgeräte

5
Jun

ATEX-, EMV- und Druckgeräterichtlinie

Für Hersteller technischer Produkte für den europäischen Markt sind neben der Maschinenrichtlinie und der Niederspannungsrichtlinie drei weitere Richtlinien von besonderer Bedeutung: die ATEX-Richtlinie (2014/34/EU), die EMV-Richtlinie (2014/30/EU) und die Druckgeräterichtlinie (2014/29/EU). Diese drei Richtlinien haben gemeinsam, dass sie die Sicherheits- und Gesundheitsanforderungen im Rahmen des Konformitätsbewertungsverfahrens für jeweils einen bestimmten Risikotyp erfassen: den Schutz vor Explosion, den Schutz vor elektromagnetischen

weiterlesen

21
Jan

BMAS kündigt neue 6. ProdSV zu Druckbehältern und Änderung der Druckgeräteverordnung an

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat Im vergangenen Monat einen Referentenentwurf zur Verordnung über einfache Druckbehälter und zur Änderung der Druckgeräteverordnung vorgelegt. Diese Verordnung soll die Anforderungen der neuen Richtlinie 2014/29/EU in deutsches Recht umsetzen. Die erst wenige Monate alte 14. ProdSV muss damit überarbeitet werden. Ziel ist, zum einen die Regelungen für den gesamten europäischen Binnenmarkt zu vereinheitlichen

weiterlesen