1
Jun

Neue Funkanlagenrichtlinie bringt endlich einheitliches Ladegerät für Handys

Zum 13. Juni diesen Jahres wurde die neue europäische Funkanlagenrichtlinie 2014/53/EU verbindlich. Sie löst die bisherige Richtlinie 1999/5/EG ab, auch bekannt als R&TTE-Richtlinie (Radio and Telecommunications Terminal Equipment Directive). Die neue Funkanlagenrichtlinie soll Doppelregelungen vermeiden und einige Detailfragen eindeutiger klären. Die hohen Anforderungen an elektromagnetische Verträglichkeit und elektrische Sicherheit bleiben unangetastet. Sowohl die absoluten Zahlen an mobilen technischen Geräten wie

weiterlesen

25
Mai

Entwurf des Gesetzes über die elektromagnetische Verträglichkeit von Betriebsmitteln (EMVG) liegt vor

Anfang Mai hat das Bundeskabinett den Entwurf zur Neufassung des Gesetzes über die elektromagnetische Verträglichkeit von Betriebsmitteln (EMVG) vorgelegt. Damit wird die Richtlinie 2014/30/EU über die elektromagnetische Verträglichkeit (EMV-Richtlinie) in deutsches Recht überführt. Ziel von EMV-Richtlinie wie EMVG ist die Störfestigkeit aller elektrischen Geräte und Anlagen. Mit elektromagnetischer Verträglichkeit (EMV) bezeichnet man die elektrischen oder elektromagnetischen Einflüsse von elektrischen Geräten

weiterlesen

20
Jul

Druckfrisch: Das europäische Maschinenrecht auf 900 Seiten erklärt

Das europäische Vorschriftenwerk zur Maschinensicherheit ist komplex und umfangreich. Selbst für Fachleute ist es nicht immer leicht, bei konkreten Fragen auf die Schnelle eine eindeutige Antwort zu finden. Das im Juni neu erschienene neue WEKA Fachbuch zum europäischen Maschinenrecht macht es Einsteigern wie Profis leichter, den Überblick zu behalten. Noch bis Ende September ist das Kompendium zum deutlich günstigeren Subskriptionspreis

weiterlesen

19
Mrz

WEKA unterstützt die Maschinenbauer des Technologie Campus Cham

Am Technologie Campus Cham der TH Deggendorf steht den Studenten seit März 2014 die Software WEKA Manager CE zur CE-Kennzeichnung von Maschinen zur Verfügung. Kaum ein Maschinenhersteller kommt in Zeiten des globalen Handels ohne Zertifizierung seiner Produkte aus. In der studentischen Ausbildung wird darauf bisher kaum eingegangen. Durch das neues Softwarepaket WEKA Manager CE können die Studenten des  Technologie Campus

weiterlesen

29
Aug

Grundwissen CE-Kennzeichnung jetzt in einer handlichen Broschüre

Die Durchführung der CE-Kennzeichnung ist ein einfacher und zugleich komplexer Vorgang. Einfach deshalb, weil sich die CE-Kennzeichnung im sogenannten geregelten Bereich abspielt, in dem fast alles fein säuberlich mithilfe zahlreicher Regelwerke vorgeschrieben ist. Dieser Sachverhalt kann zu der Annahme verleiten, die CE-Kennzeichnung sei ein strukturierter, logisch aufgebauter Prozess, dem man nur Schritt für Schritt bis zum Ziel folgen müsse, und

weiterlesen

28
Nov

Jahrestagung der ARGE NKF: Fahrzeugaufbauhersteller informieren sich über die CE-Kennzeichnung

Die ARGE NKF Jahrestagung 2011 fand am 23. und 24. November 2011 im MAN Forum in München statt. Die Veranstaltung wurde von den beiden Verbänden BVM (Bundesverband Metall – Vereinigung Deutscher Metallhandwerke) und ZKF (Zentralverband Karosserie- und Fahrzeugtechnik)  organisiert. Die WEKA MEDIA GmbH & Co. KG präsentierte als Austeller Fachinformationen rund um die CE-Kennzeichnung von Maschinen und die Software WEKA

weiterlesen