Produkthaftungsrichtlinie – EU-Kommission macht Vorschlag für Anpassung und zur Haftung für KI

Die europäische Produkthaftungsrichtlinie 85/374/EWG stammt – wie man schon an der Nummer erkennen kann – noch aus dem vorigen Jahrtausend. Das muss bei Rechtsvorschriften nicht per se ein Indiz dafür sein, dass sie nicht mehr auf alle aktuellen Gegebenheiten ausgelegt sind. Aber in der Regel lässt sich daraus durchaus ein gewisser Anpassungsbedarf vermuten. EU-Kommission schlägt… » weiterlesen

EU-Kommission plant Cyberresilienzgesetz

Die Risiken und Gefahren durch Cyberangriffe für die Wirtschaft und die Gesellschaft sind in den letzten Jahren immer stärker in das Bewusstsein der Wirtschaftsakteure und Politiker vorgedrungen. Aktuelle Beispiele aus dem Jahr 2022 sind z.B. die Cyberattacke auf den Traktorenhersteller Fendt im Mai oder die Probleme der IHKs im Sommer 2022, als für Tage die… » weiterlesen

Harmonisierte Normen: das müssen Sie wissen

Harmonisierte Normen leisten einen wichtigen Beitrag zur Produktsicherheit und damit zur Rechtssicherheit von Herstellern. Sie repräsentieren in hohem Maße den aktuellen Stand der Technik. Ohne eine sorgfältige, belastbare Recherche der anwendbaren harmonisierten Normen geht jeder Hersteller unnötige Risiken hinsichtlich Produktsicherheit und Rechtssicherheit ein. Harmonisierte Normen können Sie nutzen, um den Nachweis zu führen, dass Produkte… » weiterlesen

Harmonisierte Normen: Verfahren etabliert

Seit März 2019 werden Änderungen oder Neuerungen in Durchführungsbeschlüssen veröffentlicht. Ein erstes Fazit: Das Verfahren zur Veröffentlichung für harmonisierte Normen hat sich mittlerweile etabliert. Zur Vorgeschichte: Die Anwender der europäischen CE-Vorschriften waren es vor März 2019 über lange Zeit gewohnt, dass die Europäische Union die Verzeichnisse der harmonisierten Normen in der Reihe C des Amtsblatts… » weiterlesen

Der Weg zur neuen Maschinenverordnung

Die geplante neue Maschinenverordnung ist auf der Zielgeraden des europäischen Gesetzgebungsprozesses angekommen. EU-Parlament, Rat und Kommission sind mit einem Kompromisstext in den Trilog gestartet. Die neue Maschinenverordnung soll dann die bisherige Maschinenrichtlinie 2006/42/EG ablösen. Aktueller Stand: Der Kompromisstext Ein erster Blick auf den Kompromisstext zeigt Folgendes: Die direkte Verknüpfung mit der geplanten KI-Verordnung ist nicht mehr Teil… » weiterlesen

Blue Guide 2022 veröffentlicht

Am 29.06.2022 wurde im Amtsblatt der EU der neue „Leitfaden für die Umsetzung der Produktvorschriften der EU 2022“, der so genannte „Blue Guide 2022“ veröffentlicht. Er ersetzt den Blue Guide 2016. Der Blue Guide 2022 soll dabei helfen, die Grundprinzipien der CE-Kennzeichnung zu verstehen, nach denen die Europäische Union Verordnungen und Richtlinien nach dem „Neuen… » weiterlesen

Deutscher Kongress für Maschinensicherheit

Die Veranstaltung Deutscher Kongress für Maschinensicherheit findet einmal jährlich – in der Regel im Juni – statt und bildet inhaltlich das Spektrum der aktuellen Themen, Fragen und Herausforderungen ab, denen sich der deutsche Maschinenbau aktuell im Hinblick auf die Maschinensicherheit ausgesetzt sieht. Das Themenspektrum richtet sich somit nicht nur an CE-Koordinatoren, CE-Verantwortliche Produktsicherheitsverantwortliche oder Experten… » weiterlesen

UKCA statt CE – Wo steht der deutsche Maschinenbau beim Brexit?

Als eine Folge des Brexits gibt es seit Anfang 2021 neue Vorgaben für die Produktkennzeichnung von Waren, die in Großbritannien in Verkehr gebracht werden. Die neue UKCA-Kennzeichnung (UK Conformity Assessed) soll im Vereinigten Königreich (UK) die für die EU relevante CE-Kennzeichnung ablösen. Als Stichtag für das Umstellen der CE- auf die neue UKCA-Kennzeichnung war zunächst… » weiterlesen

CE-Projekte: jetzt jederzeit den Überblick behalten!

Wer für den CE-Prozess in seinem Unternehmen verantwortlich ist, kennt die Problematik: So gut wie immer muss man mehrere Projekte in unterschiedlichen Projektphasen und mit unterschiedlichen Aufgaben gleichzeitig im Auge behalten – und das über Wochen oder manchmal sogar über Monate hinweg. Wie kann man da den Überblick behalten? Pflicht zur Steuerung des Projektteams Dazu… » weiterlesen

Anforderungen an Warnhinweise rechts- und normkonform umsetzen

Warum es manchmal nicht ohne abschreckende Sicherheits- und Warnhinweise geht Furchteinflößende Sicherheits- und Warnhinweise will eigentlich keiner auf seinen Produkten haben. Doch manchmal geht es einfach nicht ohne. Warum ist das so?Zu den wichtigsten Aufgaben eines Konstrukteurs oder Entwicklers gehört, für die nötige Sicherheit seiner Produkte zu sorgen. Dazu muss er die wesentlichen Anforderungen der… » weiterlesen