“RAG Application” zur Ermittlung von Produktrisiken

Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucher der Europäischen Kommission hat ein Online-Tool für die Risikobewertung von Produkten entwickelt. Es dient der Unterstützung der RAPEX risk assessment guidelines um die Risiken von Non-Food-Produkten zu beurteilen.

Dabei lassen sich verschiedene Szenarien gestalten, in denen sich auf einfache Weise feststellen lässt, welche Auswirkungen Änderungen einzelner Parameter auf die Einschätzung des Risikos haben.

Das Tool ist Web-basiert und ohne Login zugänglich. Die Eingabedaten werden nur auf dem lokalen Rechner gespeichert. Für die Benutzung des Tools ist es selbstverständlich sinnvoll und nötig, den Text und den Anwendungszweck der RAPEX risk assessment guidelines zu kennen.

http://europa.eu/sanco/rag

Hinterlassen Sie einen Kommentar