CE-Kennzeichnung: Ist die neue Norm EN ISO 12100 nur eine Gelddruckmaschine?

CE-Konformität: Alte und neue Norm EN ISO 12100 gelten parallel bis 2013

Seit 08.04.2011 fragen sich irritierte Maschinenbauer, ob die Konformität von Maschinen jetzt tatsächlich nur noch so zu erreichen ist oder ob es sich bei der neuen „Vierfachnorm“ EN ISO 12100:2011 vielleicht nur um einen profitablen Hokuspokus der Institutionen handelt.

Auf diesen Gedanken kann man tatsächlich kommen. Immerhin ist es Tatsache, dass nicht nur drei alte (noch immer gültige!) Normen in diese lediglich aktualisierte EN ISO 12100:2011 „integriert“ wurden.

Ebenso ist es Tatsache, dass ein früheres Glossar von Sicherheitsbegriffen nun wieder aus den Archiven hervorgeholt wurde. Dorthin war das Uralt-Sammelsurium bereits 2007(!) verbannt worden – mangels Aktualität.

Warum die Wirtschaft trotzdem nicht an der EN ISO 12100:2011 vorbeikommen dürfte und wie man den Aufwand im Rahmen hält, lesen Sie hier. Ebenso haben wir alle wichtigen Fakten für Sie durchleuchtet, auch die neuen Verweise auf ca. 90 aktuelle Typ-B-Normen. Und natürlich finden Sie dazu auch die notwendigen Verfahrensanweisungen. Weitere Informationen finden Sie in unserem

Werk Muster-Risikobeurteilungen

Weiter über Bundeskabinett beschließt Gesetzentwurf lesen

Zurück zur Hauptseite.

Hinterlassen Sie einen Kommentar