CE-Kennzeichnung: An der neuen Norm EN ISO 12100 kommt kein Hersteller vorbei

CE-Konformität: Die Maschinensicherheitsnorm ist als Typ-A-Norm zwingend

Bekanntlich erreicht jeder Hersteller für seine Maschinen die vorgeschriebene Konformität, wenn er die Sicherheits- und Gesundheitsanforderungen der Maschinenrichtlinie einhält. Zwar sind Normen nun mal kein Bestandteil der Maschinenrichtlinie – aber die Normen füllen die Anforderungen der Maschinenrichtlinie mit konkreten Inhalten.

Das ist auch der springende Punkt, weshalb an der neuen Norm EN ISO 12100 kein Hersteller vorbeikommt. Immerhin ist die Maschinensicherheitsnorm als Typ-A-Norm ausgewiesen und daher inhaltlich zwingend anzuwenden. Wie Sie den Aufwand in Verbindung mit der neuen Norm EN ISO 12100 im Griff behalten, lesen Sie in unserem Produkt CE-Kennzeichnung. Auch alle flankierenden Fakten und machbare Alternativen haben professionelle Fachautoren für Sie durchleuchtet. Nicht zu vergessen – die neuen Verweise auf ca. 90 aktuelle Typ-B-Normen verursachen nicht nur Aufwand! Immerhin liefern wir Ihnen dazu auch die wichtigsten Verfahrensanweisungen.

Weiter über Die Vorgaben zur Betriebsanleitung erreichen mit EN ISO 12100:2010 lesen

Zurück zur Hauptseite.

Hinterlassen Sie einen Kommentar