akteure-marktueberwachung

Neben der BAuA sind weitere bundesweite Organisationen und Agenturen mit ihren speziellen Kompetenzen für die Marktüberwachung zuständig.

Die Aufgaben der Marktüberwachung teilen sich mehrere Akteure mit unterschiedlichen Schwerpunkten: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA), Bundesnetzagentur (BNetzA), Kraftfahrt-Bundesamt (KBA), Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL), Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM), Deutsches Institut für Bautechnik (DIBt), Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH), Bundesstelle für Chemikalien (BfC), Generalzolldirektion (GZD).

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Website speichert die von Ihnen gemachten Angaben sowie die IP-Adresse und einen Zeitstempel. Diese Daten können Sie jederzeit löschen lassen. Es gelten die Datenschutzbestimmungen der WEKA MEDIA GmbH & Co. KG, denen Sie hiermit ausdrücklich zustimmen.