VDMA-Positionspapier: Werkzeuge zur Verwendung an Maschinen

Der VDMA hat im September 2011 ein neues Positionspapier „Werkzeuge zur Verwendung an Maschinen – öffentlich-rechtliche Einordnung“ veröffentlicht. Dieses Positionspapier  fasst die rechtlichen Grundlagen zur Einordnung von Werkzeugen zusammen. In der Praxis stellt sich häufig die Frage, von welchen Rechtsvorschriften Werkzeuge erfasst werden, die für die Verwendung an Maschinen vorgesehen sind. Diese an Maschinen verwendeten Werkzeuge, wie z.B. Umformwerkzeuge und Formen, werden im neuen VDMA-Positionspapier betrachtet.  Im Internet ist das Papier zu finden unter:

http://www.vdma.org

Zurück zur Hauptseite.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Die Website speichert die von Ihnen gemachten Angaben sowie die IP-Adresse und einen Zeitstempel. Diese Daten können Sie jederzeit löschen lassen. Es gelten die Datenschutzbestimmungen der WEKA MEDIA GmbH & Co. KG, denen Sie hiermit ausdrücklich zustimmen.