fachvokabular-sicherheitsniveau-technik

„Stand der Technik“ ist eine zentrale Klausel in der Bewertung der Sicherheit von Maschinen. Sie steht im Sicherheitsniveau zwischen den „anerkannten Regeln der Technik“ und dem „Stand von Wissenschaft und Technik“.

Die „anerkannten Regeln der Technik“ sollten nicht mit dem „Stand der Technik“ oder dem „Stand von Wissenschaft und Technik“ verwechselt werden. Geordnet nach dem Grad der Anerkennung steht der „Stand von Wissenschaft und Technik“ an der Spitze, der Praxisbezug ist jedoch am höchsten bei den „Anerkannten Regeln der Technik“.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Die Website speichert die von Ihnen gemachten Angaben sowie die IP-Adresse und einen Zeitstempel. Diese Daten können Sie jederzeit löschen lassen. Es gelten die Datenschutzbestimmungen der WEKA MEDIA GmbH & Co. KG, denen Sie hiermit ausdrücklich zustimmen.