Verzeichnis 2012/C 265/04 der zugelassenen Anlagen zur Behandlung von Lebensmitteln mit ionisierender Strahlung

Verzeichnis 2012/C 265/04 der zugelassenen Anlagen zur Behandlung von Lebensmitteln und Lebensmittelbestandteilen mit ionisierender Strahlung in den Mitgliedstaaten

vom 1. September 2012 (ABl. EU vom 01.09.2012 Nr. L 265 S. 3)

(Nach Artikel 7 Absatz 4 der Richtlinie 1999/2/EG des Europäischen Parlaments und des Rates zur Angleichung der Rechtsvorschriften der Mitgliedstaaten über mit ionisierenden Strahlen behandelte Lebensmittel und LebensmittelbestandteileABl. L 66 vom 13.3.1999, S. 16.)

(Dieser Text annulliert und ersetzt den Text im Amtsblatt der Europäischen Union C 336 vom 17. November 2011, S. 14)

Mitgliedstaat

 

Zugelassene Bestrahlungsanlagen
Quelle, Referenz-Nr., Name, Adresse Nähere Einzelheiten zur Zulassung
AT Keine  
BE Quelle: 60Co-Gamma-Bestrahlung

Referenz-Nr.: 2110/91/0004

Sterigenics SA

Zoning industriel

6220 Fleurus

BELGIQUE/BELGIË

Zulassung für Lebensmittel nach Artikel 7 Absatz 2 der Richtlinie 1999/2/EG
BG Quelle: 60Co-Gamma-Bestrahlung

a) Referenz-Nr.: 1/23.5.2008

Bulgamma, Sopharma Ltd

Iliensko Shosse 16

Sofia

BULGARIA

b) Referenz-Nr.: 2/26.10.2010

GITAVA Ltd. Kalina`

Town of Stamboliyski

Hristo Botev str.-prolongation

Municipality Stamboliyski

Plovdiv district

BULGARIA

Zulassung für getrocknete aromatische Kräuter und Gewürze und getrocknete Gemüsewürzmittel nach Artikel 7 Absatz 2 der Richtlinie 1999/2/EG
CY Keine  
  Quelle: 60Co-Gamma-Bestrahlung

Referenz-Nr.: IR-02-CZ

Bioster a.s.

Tejny 621

664 71 Veverská Bítýka

ESKÁ REPUBLIKA

Zulassung für getrocknete aromatische Kräuter, Gewürze und Würzmittel nach Artikel 7 Absatz 2 der Richtlinie 1999/2/EG
CZ
DE Quelle: 60Co-Gamma-Bestrahlung

a) Referenz-Nr.: SN 01

Gamma Service Produkt-Bestrahlung GmbH

Juri-Gagarin-Str.15

01454 Radeberg

DEUTSCHLAND

Zulassung für getrocknete aromatische Kräuter, Gewürze und Würzmittel nach Artikel 7 Absatz 2 der Richtlinie 1999/2/EG
  b) Referenz-Nr.: BY FS 01/2001

Synergy Health Allershausen GmbH

Kesselbodenstr. 7

85391 Allershausen

DEUTSCHLAND

c) Referenz-Nr.: NRW-GM 01

BGS Beta-Gamma-Service GmbH & Co. KG

Fritz-Kotz-Str.16

51674 Wiehl

DEUTSCHLAND

Quelle: Bestrahlung mit beschleunigten Elektronen

a) Referenz-Nr.: D-BW-X-01

Beta-Gamma-Service GmbH & Co. KG

John-Deere-Str.3

76646 Bruchsal

DEUTSCHLAND

b) Referenz-Nr.: NRW-GM 02

BGS Beta-Gamma-Service GmbH & Co. KG

Fritz-Kotz-Str.16

51674 Wiehl

DEUTSCHLAND

 
DK Keine  
EE Quelle: 60Co-Gamma-Bestrahlung

Referenz-Nr.: 2865

Scandinavian Clinics OÜ

Kurvi tee 406a, Alliku küla

76401 Saue vald, Harjumaa

EESTI/ESTONIA

Zulassung für getrocknete aromatische Kräuter, Gewürze und Würzmittel nach Artikel 7 Absatz 2 der Richtlinie 1999/2/EG
ES Quelle: Bestrahlung mit beschleunigten Elektronen

a) Referenz-Nr.: 500001/CU

Ionmed Esterilización SA

Santiago Rusiñol, 12

28040 Madrid

ESPAÑA

Antigua Ctra Madrid-Valencia, km 83,7

16400 Tarancón (Cuenca)

ESPAÑA

b) Referenz-Nr.: 500002/B

Aragogamma SA

Salvador Mundi, 11, bajos

08017 Barcelona

ESPAÑA

Carretera Granollers a Cardedeu, km 3,5

08520 Les Franqueses del Vallès (Barcelona)

ESPAÑA

Zulassung für getrocknete aromatische Kräuter, Gewürze und Würzmittel nach Artikel 7 Absatz 2 der Richtlinie 1999/2/EG
FI Keine  
FR Quelle: 60Co-Gamma-Bestrahlung

a) Referenz-Nr.: 13055 F

Synergy Health

Rue Jean Queillau, Marché des Arnavaux

13014 Marseille Cedex 14

FRANCE

b) Referenz-Nr.: 72264 F

Ionisos SA

Zone industrielle de l’Aubrée

72300 Sablé-sur-Sarthe

FRANCE

c) Referenz-Nr.: 85182 F

Ionisos SA

Zone industrielle Montifaud

85700 Pouzauges

FRANCE

Quelle: Bestrahlung mit beschleunigten Elektronen

d) Referenz-Nr.: 10093 F

Ionisos SA

Zone Industrielle

10500 Chaumesnil

FRANCE

e) Referenz-Nr.: 01142 F

Ionios SA

Zone industrielle les Chartinières

01120 Dagneux

FRANCE

Zulassung für Lebensmittel nach Artikel 7 Absatz 2 der Richtlinie 1999/2/EG
GR Keine  
HU Quelle: 60Co-Gamma-Bestrahlung

Referenz-Nr.: EU-AIF 04-2002

Agroster Besugárzó

Részvénytársaság

Budapest

Jászberényi út 5.

1106

MAGYARORSZÁG/HUNGARY

Zulassung nach Artikel 7 Absatz 2 der Richtlinie 1999/2/EG
IE Keine  
IT Quelle: 60Co-Gamma-Bestrahlung

Referenz-Nr.: RAD 1/04 IT

Gammarad Italia SpA

Via Marzabotto 4

Minerbio BO

ITALIA

Zulassung nach Artikel 7 Absatz 2 der Richtlinie 1999/2/EG
LU Keine  
LT Keine  
LV Keine  
MT Keine  
NL Quelle: 60Co-Gamma-Bestrahlung

a) Referenz-Nr.: GZB/VVB-991393 Ede,

VWS dossier 368959

Synergy Health

Morsestraat 3

6716 AH Ede

NEDERLAND

b) Referenz-Nr.: GZB/VVB-991393 Etten-Leur,

VWS dossier 368959

Synergy Health

Soevereinstraat 2

4879 NN Etten-Leur

NEDERLAND

Zulassung für Trockenfrüchte, Hülsenfrüchte, dehydriertes Gemüse, Getreideflocken, Kräuter, Gewürze, Garnelen, Geflügel, Froschschenkel, Gummiarabikum und Eierzeugnisse nach Artikel 7 Absatz 2 der Richtlinie 1999/2/EG
PL Quelle: 60Co-Gamma-Bestrahlung

Referenz-Nr.: GIS-HZ-4434-W.-2/MR/03

Midzyresortowy Instytut Techniki Radiacyjnej Wydzia Chemiczny Politechniki ódzkiej

ul. Wróblewskiego 15

39-590 od

POLSKA/POLAND

Zulassung für Zwiebeln, Knoblauch, Pilze, getrocknete Gewürze, getrocknete Pilze, getrocknetes Gemüse
Quelle: Bestrahlung mit beschleunigten Elektronen

Referenz-Nr.: GIS-HZ-4434-W.-3/MR/03

Instytut Chemii i Techniki Jdrowej

ul. Dorodna 16

03-195 Warszawa

POLSKA/POLAND

Zulassung für Kartoffeln, Zwiebeln, Knoblauch, Pilze, getrocknete Gewürze, getrocknete Pilze, getrocknetes Gemüse
PT Keine  
RO Quelle: 60Co-Gamma-Bestrahlung

Instalaie de iradiere cu scopuri multiple Departamentul de iraderi tehnologice IRASM Institutul national de cercetare-dezvoltare pentru fizici inginerie nuclear – Horia Hulubei

Str. Atomitilor nr. 407

Csua potalMG-6

Mgurele, judeul Ilfov

ROMÂNIA

Zulassung nach Artikel 7 Absatz 2 der Richtlinie 1999/2/EG
SE Keine  
SI Keine  
SK Keine  
UK Quelle: 60Co-Gamma-Bestrahlung

Referenz-Nr.: EW/04

Synergy Health

Moray Road

Elgin Industrial Estate

Swindon

Wiltshire

SN2 8XS

UNITED KINGDOM

Zulassung für bestimmte Kräuter und Gewürze nach Artikel 7 Absatz 2 der Richtlinie 1999/2/EG.