ce-kennzeichnung-verpflichtend-unzulaessig

Das Anbringen der CE-Kennzeichnung ist entweder Pflicht oder unrechtmäßig, es gibt keine Wahlmöglichkeit.

Beim Anbringen der CE-Kennzeichnung gibt es keine Beliebigkeit oder eine freiwillige Wahl dafür oder dagegen. Die Sachlage ist stets eindeutig: Entweder ist das Kennzeichnen Pflicht, weil eine europäische Richtlinie dies vorschreibt. Ist dies nicht der Fall, wäre das Kennzeichnen unzulässig.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Website speichert die von Ihnen gemachten Angaben sowie die IP-Adresse und einen Zeitstempel. Diese Daten können Sie jederzeit löschen lassen. Es gelten die Datenschutzbestimmungen der WEKA MEDIA GmbH & Co. KG, denen Sie hiermit ausdrücklich zustimmen.