korrekte-falsche-ce-kennzeichnung

Offizielles CE-Zeichen und Fälschungen

Gefälschte CE-Zeichen sind manchmal daran zu erkennen, dass der Mittelstrich des Buchstabens E zu lang ausfällt oder die Buchstaben zu eng stehen.

Ein zu langer Mittelstrich des Buchstabens E entspricht nicht der offiziellen Kennzeichnung, ebenso wenig wie ein zu geringer Abstand der beiden Buchstaben C und E. Beide inkorrekten Darstellungen können ein Hinweis darauf sein, dass das so gekennzeichnete Produkt bzw. dessen Konformitätsnachweis Fälschungen darstellen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Website speichert die von Ihnen gemachten Angaben sowie die IP-Adresse und einen Zeitstempel. Diese Daten können Sie jederzeit löschen lassen. Es gelten die Datenschutzbestimmungen der WEKA MEDIA GmbH & Co. KG, denen Sie hiermit ausdrücklich zustimmen.