korrekte-falsche-ce-kennzeichnung

Gefälschte CE-Zeichen sind manchmal daran zu erkennen, dass der Mittelstrich des Buchstabens E zu lang ausfällt oder die Buchstaben zu eng stehen.

Ein zu langer Mittelstrich des Buchstabens E entspricht nicht der offiziellen Kennzeichnung, ebenso wenig wie ein zu geringer Abstand der beiden Buchstaben C und E. Beide inkorrekten Darstellungen können ein Hinweis darauf sein, dass das so gekennzeichnete Produkt bzw. dessen Konformitätsnachweis Fälschungen darstellen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Die Website speichert die von Ihnen gemachten Angaben sowie die IP-Adresse und einen Zeitstempel. Diese Daten können Sie jederzeit löschen lassen. Es gelten die Datenschutzbestimmungen der WEKA MEDIA GmbH & Co. KG, denen Sie hiermit ausdrücklich zustimmen.