konstruktion-laermarmer-maschinen

Die Herstellerpflichten aus der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG betreffen auch den Lärmschutz. Luftschallemissionen sind möglichst bereits am Entstehungsort zu mindern.

Die Maschinenrichtlinie stellt Anforderungen an die Lärmemissionen von Maschinen. Maschinenlärm soll konstruktiv minimiert werden, verbleibende Luftschallemissionen sind ab bestimmten Grenzwerten in der Betriebsanleitung zu nennen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Die Website speichert die von Ihnen gemachten Angaben sowie die IP-Adresse und einen Zeitstempel. Diese Daten können Sie jederzeit löschen lassen. Es gelten die Datenschutzbestimmungen der WEKA MEDIA GmbH & Co. KG, denen Sie hiermit ausdrücklich zustimmen.