Suchergebnisse für: risikobeurteilung

  1. Risikobeurteilung, Risikoanalyse und Risikobewertung (post)

    Der Hersteller einer Maschine darf diese in der EU nur in Verkehr bringen, wenn er alle beim Betrieb der Maschine…

    weiterlesen

  2. Neue Niederspannungsverordnung fordert Risikobeurteilung (post)

    Das Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) hat vor wenigen Wochen den Referentenentwurf der neuen „Verordnung über elektrische Betriebsmittel –…

    weiterlesen

  3. Der CE-Prozess bei einem Sicherheitsbauteil: Risikobeurteilung am Beispiel eines Überrollschutzaufbaus (ROPS) (post)

    Im vorangegangen Beitrag haben wir erläutert, unter welchen Voraussetzungen ein Sicherheitsbauteil zur Maschine im Sinne der Maschinenrichtlinie werden kann. In…

    weiterlesen

  4. Die Risikobeurteilung nach EN ISO 12100:2011-03: Verfahren zur Risikoanalyse (post)

    Die Risikoanalyse ist das zentrale Element der laut Maschinenrichtlinie für den Hersteller verpflichtenden Risikobeurteilung für eine Maschine. In der Risikoanalyse…

    weiterlesen

  5. Die Risikobeurteilung nach EN ISO 12100:2011-03: Schritt für Schritt zur Bewertung der Risiken einer Maschine (post)

    Der Hersteller einer Maschine muss Gefährdungen bereits vor Beginn der Konstruktion ermitteln, einschätzen und bewerten. Die Norm EN ISO 12100…

    weiterlesen

  6. Die Risikobeurteilung nach EN ISO 12100:2011-03: Rechtsgrundlagen und Normen (post)

    Laut der europäischen Maschinenrichtlinie 2006/42/EG und der (deutschen) 9. Verordnung zum Geräte- und Produktsicherheitsgesetz stehen der Hersteller einer Maschine oder…

    weiterlesen

  7. Risikobeurteilung und Nachweisdokumentation am Beispiel Photovoltaikanlage (post)

    Als Solartracker werden Photovoltaikanlagen bezeichnet, bei denen eine oder zwei Achsen beweglich sind. Sie haben den großen Vorteil, dass sie…

    weiterlesen

  8. Die Risikobeurteilung als Grundlage von Betriebsanleitungen (post)

    Die Risikobeurteilung seiner Produkte ist für jeden Maschinenhersteller verpflichtend und als Teil des Konformitätsbewertungsverfahrens gesetzlich vorgeschrieben. Das Ergebnis der Risikobeurteilung…

    weiterlesen

  9. Risikobeurteilung und Risikominderung im Konstruktionsprozess (post)

    Ohne die Beurteilung von Risiken und Gefährdungen darf ein Hersteller seine Maschinen weder mit dem CE Kennzeichen versehen noch in…

    weiterlesen

  10. Wesentliche Änderung einer Maschine? Risikobeurteilung gibt Antwort (post)

    Dass Maschinen und Anlagen im Lauf ihrer Lebenszyklen durch Umbauten, Aufrüstungen, Erweiterungen usw. einmalig oder mehrfach geändert werden, ist nicht…

    weiterlesen

  11. Grundsätze der Risikobeurteilung von Maschinen (post)

    Laut EG-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG steht jedes herstellende Unternehmen in der Pflicht, ausschließlich sichere Maschinen zu konstruieren. Der Weg zum Ziel „sichere…

    weiterlesen

  12. tekom-Regionalgruppe Alb-Donau informiert über „Systemgestützte Risikobeurteilung“ (post)

    Die tekom-Regionalgruppe Alb-Donau hat ihre Mitglieder und andere Interessenten aus dem Bereich Technische Dokumentation und Maschinenbau am 28.9.2012 in Ulm…

    weiterlesen

  13. BAuA-Bericht erläutert Verfahren der Risikobeurteilung im Maschinenbau (post)

    Bei der Entwicklung neuer Maschinen muss die Sicherheit eine zentrale Rolle spielen. Die europäische Maschinenrichtlinie 2006/42/EG fordert von Herstellern die…

    weiterlesen

  14. Von EN ISO 14121-1 zu EN ISO 12100 neu – die Praxis der Risikobeurteilung (post)

    Die neue EN ISO 12100 zu kennen und anzuwenden, bringt Pluspunkte bei Kunden und Aufsichtsbehörden. Aber die Anwendung der neuesten…

    weiterlesen

  15. CE-Kennzeichnung ohne Risikobeurteilung? Welche Frage! (post)

    Zur Konformität einer Maschine ist das vorgeschriebene Verfahren unverzichtbar Kaum zu glauben, aber solche Fragen werden tatsächlich immer wieder gestellt!…

    weiterlesen

  16. Ohne Risikobeurteilung gibt’s keine CE-Kennzeichnung (post)

    Selbst eine defekte Treppe kann die Konformität einer Maschine zu Fall bringen Vielleicht wird nicht jeder auf Anhieb einsehen wollen,…

    weiterlesen

  17. Praxiskongress Maschinensicherheit und CE-Kennzeichnung der WEKA Akademie (post)

    Die führende Branchenveranstaltung, der „Deutsche Kongress für Maschinensicherheit“ findet vom 04. – 05. Juni 2019 in Stuttgart statt. Die TOP-Themen…

    weiterlesen

  18. Individuelle Beratung (page)

    weiterlesen

  19. Vernünftigerweise vorhersehbare Fehlanwendung – Ein Überblick (post)

    Vorhersagen brauchen keinen Blick in die Glaskugel, aber was heißt das genau? Der Hersteller einer Maschine ist verpflichtet, eine Risikobeurteilung…

    weiterlesen

  20. ATEX-, EMV- und Druckgeräterichtlinie (post)

    Für Hersteller technischer Produkte für den europäischen Markt sind neben der Maschinenrichtlinie und der Niederspannungsrichtlinie drei weitere Richtlinien von besonderer…

    weiterlesen

  21. Die europäische Niederspannungsrichtlinie (post)

    Die Niederspannungsrichtlinie ist die wichtigste Rechtsvorgabe für die Sicherheit elektrisch betriebener Geräte in Europa. Die derzeit gültige Fassung 2014/35/EU ist…

    weiterlesen

  22. Die Betriebsanleitung (post)

    Die Betriebsanleitung ist ein gemäß EU-Recht sowie nationalen Gesetzen und Normen gefordertes Dokument für den Benutzer einer Maschine oder eines…

    weiterlesen

  23. CE-Kennzeichnung (post)

    Für viele Verbraucher sind die Buchstaben CE auf einem Produkt oder dessen Verpackung nur ein ominöses Kürzel. Hintergründe und Bedeutung…

    weiterlesen

  24. Die europäische Maschinenrichtlinie (post)

    Die Maschinenrichtlinie 2006/42/EG ist die zentrale Rechtsgrundlage für jedes Unternehmen, das Maschinen konstruiert, baut oder vertreibt. Der folgende Beitrag beschreibt…

    weiterlesen

  25. Konformitätserklärung (post)

    Die Konformitätserklärung ist ein zentrales und rechtsverbindliches Dokument nicht nur für den Maschinenbau, sondern darüber hinaus für das Produktsicherheitsrecht in…

    weiterlesen

  26. Kollaborierende Roboter: Wer ist für die Konformitätserklärung verantwortlich? (post)

    Die Maschinenrichtlinie 2006/42/EG regelt grundsätzlich, dass die Hersteller von Maschinen für die Sicherheit und damit auch für die Konformitätserklärung verantwortlich…

    weiterlesen

  27. Update-Informationen (page)

    weiterlesen

  28. CE-Koordinator (post)

    Von der Risikobeurteilung bis zur Konformitätserklärung: Der „Lehrgang zum geprüften CE-Koordinator“ sorgt für die nötigen Grundlagen Der CE-Koordinator ist eine…

    weiterlesen

  29. Biostoffe – ein Thema für Maschinenhersteller wie -betreiber (post)

    Biologische Arbeitsstoffe oder Biostoffe sind Begriffe aus dem Arbeitsschutzrecht. In der Maschinenrichtlinie werden sie nicht explizit genannt. Dennoch muss sich…

    weiterlesen

  30. Neuer Leitfaden zur Maschinenrichtlinie veröffentlicht (post)

    Die EU-Kommission hat im Juli einen neuen Leitfaden zur Maschinenrichtlinie mit der Version 2.1 veröffentlicht. Das Dokument dürfte sich wie…

    weiterlesen

  31. Diskussionen um Sicherheit von Werkzeugmaschinen – VDW lädt zum Safety Day nach Hannover (post)

    Der Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken e.V. (VDW) betont anlässlich der anstehenden EMO Hannover das hohe Sicherheitsniveau von Werkzeugmaschinen. Gleichwohl besteht laut…

    weiterlesen

  32. Wichtige Funktionen der Version 3.0 – Software WEKA Manager CE (post)

    Der WEKA Manager CE führt Sie durch die Schritte der CE-Kennzeichnung (Konformitätsbewertung) Ihres Produktes nach Maschinenrichtlinie 2006/42/EG, Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU, EMV-Richtlinie…

    weiterlesen

  33. 7 Grundsätze zum Integrieren von Sicherheitsaspekten im Konstruktionsprozess (post)

    Beim Planen und Bauen von Maschinen muss der Hersteller gemäß Maschinenrichtlinie grundlegende Sicherheits- und Gesundheitsschutzanforderungen einhalten. Das Beurteilen und Minimieren…

    weiterlesen

  34. Die inhärent sichere Konstruktion als erste Stufe der Risikominderung (post)

    Ein wesentliches Element einer Risikominderung nach DIN EN ISO 12100 ist die sogenannte inhärent sichere Konstruktion. Inhärent sichere konstruktive Lösungen…

    weiterlesen

  35. Unverzichtbar: Sicherheits- und Warnhinweise für Maschinen (post)

    Als Referenznorm für das Erstellen von rechtssicheren Sicherheitshinweisen in der Technischen Dokumentation von Maschinen und Anlagen gilt die ANSI Z535.6.…

    weiterlesen

  36. Inbetriebsetzung oder Inbetriebnahme? Warum Sie genau hinschauen sollten (post)

    Hat ein Hersteller eine Maschine konstruiert und gefertigt, liefert er sie dem Kunden, der sie in Betrieb nimmt. So weit…

    weiterlesen

  37. Richtlinie 2014/33/EU über Aufzüge und Sicherheitsbauteile für Aufzüge (Neufassung) (page)

    Richtlinie 2014/33/EU des Europäischen Parlaments und des Rates zur Angleichung der Rechtsvorschriften der Mitgliedstaaten über Aufzüge und Sicherheitsbauteile für Aufzüge…

    weiterlesen

  38. Neue Maschinenrichtlinie 2006/42/EG – Was Sie wissen und beachten müssen! (post)

    Neue Maschinenrichtlinie 2006/42/EG – Was Sie wissen und beachten müssen! Für den Maschinen- und Anlagenbau ist die EG-Maschinenrichtlinie die wichtigste…

    weiterlesen

  39. Richtlinie 2006/42/EG: Maschinenrichtlinie (page)

    Richtlinie 2006/42/EG des Europäischen Parlaments und des Rates über Maschinen und zur Änderung der Richtlinie 95/16/EGRedaktioneller Hinweis: Gemäß Art. 25…

    weiterlesen

  40. Risikoeinschätzung, Risikobewertung, Risikoanalyse? So hängen diese Schritte zusammen (post)

    Risiken im Umgang mit technischen Produkten zu beherrschen, ist ein zentrales Anliegen der Maschinensicherheit und der Produktsicherheit. Bei dem Prozedere,…

    weiterlesen

  41. Konformitäts-Kennzeichnung von Niederspannungsprodukten für Golfstaaten (post)

    Sie wollen Kühlschränke, Klimaanlagen oder Küchenmixer in den Mittleren Ostern exportieren? Dann benötigen Ihre Produkte nun ein G-Mark-Zertifikat. Denn seit…

    weiterlesen

  42. Neuer Blue Guide betont Bedeutung der Betriebsanleitung (post)

    Die Europäische Kommission hat vor wenigen Wochen einen neuen Blue Guide vorgelegt. Auch in der Version von 2016 ist der…

    weiterlesen

  43. Installationshinweise – Service für Abonnenten (page)

    weiterlesen

  44. Termine (page)

    weiterlesen

  45. Service (page)

    weiterlesen

  46. Software WEKA Manager CE (page)

    weiterlesen

  47. Stichtag 20. April: 8 neue EU-Richtlinien seit heute in Kraft (post)

    Am 20. April 2016 treten einige wichtige europäische CE-Richtlinien in neuer Fassung in Kraft. Jeder Hersteller in der Europäischen Union…

    weiterlesen

  48. Neue Normenliste zur Maschinenrichtlinie mit mehr als 60 Neuzugängen (post)

    Eine neue Normenliste zur Maschinenrichtlinie liegt vor. Die Europäische Kommission hat die Übersicht der harmonisierten Normen zur Maschinenrichtlinie aktualisiert und…

    weiterlesen

  49. Laserprodukte und Lasereinrichtungen: Maschinen nach Maschinenrichtlinie oder nicht? (post)

    Das Spektrum an Laserprodukten ist riesig. Vom Laserpointer über Laserwasserwaage und CD-Spieler bis zur Lasermaterialbearbeitungsmaschine gibt es eine Vielzahl von…

    weiterlesen

  50. Sicherheit von Maschinensteuerungen: Neue DIN EN ISO 13849 steht kurz vorm Druck (post)

    Sicherheitsbezogene Teile von Steuerungen sind ein wesentliches Element in der Risikobeurteilung und -minimierung bei der Konstruktion von Maschinen. Die darauf…

    weiterlesen

  51. Der „Stand der Technik“ im europäischen Maschinenrecht (post)

    Der sogenannte „Stand der Technik“ ist ein wichtiger, aber nicht ganz einfach zu fassender Begriff im Produktsicherheits- und Maschinenrecht. Auch…

    weiterlesen

  52. Die Bedeutung der Betriebsanleitung gemäß der neuen Betriebssicherheitsverordnung (post)

    Ein neues Kapitel im Werk „CE-Kennzeichnung nach Maschinenrichtlinie“ befasst sich mit der Frage, welche Auswirkungen die neue Betriebssicherheitsverordnung auf die…

    weiterlesen

  53. Anforderungen an die EG-Konformitätserklärung: Form, Sprache, Aufbewahrung … (post)

    Jeder, der im Bereich der Europäischen Union eine Maschine in Verkehr bringen will, muss eine EG-Konformitätserklärung abgeben. Das gilt auch…

    weiterlesen

  54. Anforderungen an die EG-Konformitätserklärung: Der Inhalt (post)

    Die EG-Konformitätserklärung führt ein ambivalentes Dasein. Der Verbraucher oder der Maschinenbediener nehmen sie allenfalls beim Durchblättern einer Betriebsanleitung flüchtig wahr.…

    weiterlesen

  55. Der CE-Prozess bei einem Sicherheitsbauteil: Definition und Grenzen (post)

    Sicherheitsfunktionen sind an Maschinen und Anlagen in aller Regel unverzichtbar. Bestimmte Bauteile dienen dem Schutz des Maschinenbedieners oder weiterer Personen,…

    weiterlesen

  56. Update des WEKA Manager CE: Was ist neu an der Version CE 2.4? (post)

    Der WEKA Manager CE ist eine Software, die den Nutzer durch alle Schritte zur CE-Kennzeichnung und Konformitätsbewertung seines Produkts führt.…

    weiterlesen

  57. WEKA Manager CE 2.4: Wesentliche Veränderungen nach dem neuen Interpretationspapier des BMAS bewerten (post)

    Wesentliche Veränderungen an Maschinen und Anlagen jetzt mit WEKA Manager CE bewerten und dokumentieren Wer Maschinen und Anlagen umbaut oder…

    weiterlesen

  58. Webinare und Workshops: Softwaregestützte CE-Kennzeichnung live erleben (post)

    Immer mehr Unternehmen wollen die CE-Kennzeichnung nach Maschinenrichtlinie 2006/42/EG nicht mehr mit selbstgestrickten Word- oder Excel-Vorlagen durchführen, sondern dafür eine…

    weiterlesen

  59. Neu in der WEKA-Akademie: Lehrgang zum „geprüften CE-Koordinator“ (post)

    Ob unter der Bezeichnung CE-Verantwortlicher, CE-Coach oder CE-Koordinator, die Zuständigkeit für CE-relevante Aufgaben bedarf gleichzeitig fundiertes technisches Knowhow sowie umfassender…

    weiterlesen

  60. Pilz und TÜV NORD qualifizieren den 1.000sten Certified Machinery Safety Expert (post)

    Ausgerechnet am anderen Ende der Welt in Sydney hat der eintausendste Teilnehmer seine Prüfung zum „Certified Machinery Safety Expert“ (CMSE)…

    weiterlesen

  61. Ergonomie in der Maschinenkonstruktion (post)

    Neben dem selbstverständlichen Anspruch an ein einwandfreies und zuverlässiges Funktionieren müssen Maschinen nicht nur Sicherheits- und Gesundheitsanforderungen genügen. Sie müssen…

    weiterlesen

  62. „Wesentliche Veränderung“ von Maschinen: Es bleibt bei der Einzelfallprüfung (post)

    Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat am 9. April 2015 ein neues Interpretationspapier „Wesentliche Veränderung von Maschinen“ veröffentlicht.…

    weiterlesen

  63. Neues Interpretationspapier „Wesentliche Veränderung von Maschinen“ veröffentlicht (post)

    Wer Maschinen und Anlagen umbaut, muss prüfen, ob es durch den Umbau zu einer wesentlichen Veränderung der Maschine oder Anlage…

    weiterlesen

  64. Verpackungsmaschinen: Erstmals übergreifende Norm zu den allgemeinen Sicherheitsanforderungen (post)

      Mit der EN 415-10 „Sicherheit von Verpackungsmaschinen – Teil 10: Allgemeine Anforderungen“ liegt erstmals eine eigenständige und übergreifende Norm…

    weiterlesen

  65. Konformität im Maschinenbau: Der Hersteller und seine Verantwortung (post)

    Im Vorgängerbeitrag wurde erläutert, was der Konformitätsbegriff im Maschinenbau bedeutet und über welches Verfahren eine Maschine Konformität erlangen kann. Lesen…

    weiterlesen

  66. Konformität im Maschinenbau: Was bedeutet das eigentlich? (post)

    Konformität, Konformitätskriterien, Konformitätsbewertung, Konformitätsverfahren, Konformitätsvermutung und Konformitätserklärung sind zentrale Begriffe aus dem europäischen und deutschen Maschinensicherheitsrecht. Dennoch bleibt das Wesen…

    weiterlesen

  67. WEKA Manager CE: Neue Funktionen sorgen für eine noch bessere Unterstützung beim CE-Prozess nach Maschinenrichtlinie (post)

    Wer die CE-Kennzeichnung nach der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG richtig und effizient durchführen will, sollte das am besten mit Software-Unterstützung tun. Der…

    weiterlesen

  68. Zunehmender Bedarf an Security im Maschinen- und Anlagenbau (post)

    Die englische Sprache unterscheidet zwischen Safety („Betriebssicherheit“) und Security („Angriffssicherheit“). Im Deutschen haben wir für beide Themenfelder nur den einen…

    weiterlesen

  69. Fallstricke der Anlagendokumentation (post)

    Bei Planung und Konstruktion komplexer Anlagen müssen nicht nur Einzelmaschinen, Bauteile und alle Zubehöreinrichtungen problemlos miteinander funktionieren. Auch bei der…

    weiterlesen

  70. Erhöhte Gefährdung: Maschinen und Anlagen im Probebetrieb (post)

    Maschinen und Anlagen müssen nach ihrer Herstellung und vor ihrem Einsatz im betrieblichen Alltag auf Funktionsfähigkeit, ordnungsgemäßen Betrieb sowie die…

    weiterlesen

  71. Neu im BG-Regelwerk: Auswahl von Verriegelungseinrichtungen für Maschinen (post)

    Neu im berufsgenossenschaftlichen Regelwerk ist eine Informationsschrift zum Auswählen und Anbringen von Verriegelungseinrichtungen. Sie wurde im letzten Jahr als DGUV-Information…

    weiterlesen

  72. Bewegliche Maschinen: Zusätzliche Dokumentation laut EG-Maschinenrichtlinie (post)

    Viele Maschinentypen sind entweder aus eigener Kraft mobil oder sie können von einem Einsatzort zum nächsten bewegt werden. In beiden…

    weiterlesen

  73. Maschinenrichtlinie und CE-Kennzeichnung auch bei Eigenbau für Eigengebrauch (post)

    In vielen Unternehmen kommt es vor, dass Sondermaschinen für den Eigengebrauch selbst konstruiert und gefertigt werden. Hier wird der Hersteller…

    weiterlesen

  74. Neuer Blue Guide der EU-Kommission zur Umsetzung von CE-Richtlinien (post)

    Vor einigen Wochen hat die EU-Kommission einen neuen Leitfaden für die Umsetzung der nach dem neuen Konzept verfassten CE-Richtlinien erstellt.…

    weiterlesen

  75. Neue Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU veröffentlicht (post)

    Am 17. Juli ist die neue Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU in Kraft getreten. Sie regelt Konstruktion und Bau von Druckbehältern, Kesseln, Rohrleitungen…

    weiterlesen

  76. Die DIN EN 13478 zum Brandschutz und die Maschinenrichtlinie (post)

    Brandschutz ist ein wichtiger Faktor bei der Maschinen- und Anlagensicherheit. Maßnahmen zum Brandschutz sind bei der Konstruktion und Herstellung von…

    weiterlesen

  77. Die neue DIN EN ISO 14119 zu Schutztüren an Maschinen (post)

    Maschinen mit sich bewegenden Teilen bzw. nachlaufenden Bewegungen sind eine Gefahrenquelle für den Maschinenbediener. Als Schutzmaßnahme bewährt hat sich der…

    weiterlesen

  78. Benutzerfreundliche und rechtssichere Maschinenkennzeichnung (post)

    Der Hersteller einer Maschine darf seinen Kunden ausschließlich sichere Maschinen anbieten. Ein wesentlicher Sicherheitsaspekt ist die vorschriftsgemäße Kennzeichnung. Sie soll…

    weiterlesen

  79. Die Grundsätze der Dialoggestaltung nach ISO 9241-110 (post)

    Die wichtige europäische Normenreihe EN ISO 9241 legt Kriterien für das Design ergonomischer Benutzerschnittstellen fest. Das betrifft auch die Gestaltung…

    weiterlesen

  80. Ihre persönliche Vorabinformation zum Software-Update für den WEKA Manager CE 2.2 (post)

    Sehr geehrte Anwenderinnen und Anwender, in Kürze erhalten Sie das neue Update zu Ihrer Software WEKA Manager CE. Damit können…

    weiterlesen

  81. Stand der Technik als Technikklausel für Maschinensicherheit (post)

    Der Begriff „Stand der Technik“ taucht in europäischen Richtlinien immer wieder auf. Auch die Maschinenrichtlinie nennt ihn im Zusammenhang mit…

    weiterlesen

  82. Mit Sicherheit: Die Roboter kommen (post)

    Industrie- und Servicerobotik boomen. Das ist der vorherrschende Eindruck bei einem Besuch auf der derzeit in München stattfindenden Messe Automatica.…

    weiterlesen

  83. Technische Hochschule erhält kostenlos WEKA-Software zur CE-Kennzeichnung (post)

    Risikobeurteilung und Konformitätsbewertung von Produkten Ingolstadt, 27.05.2014. Die Technische Hochschule Ingolstadt (THI) kann ihren Studenten seit kurzem eine Software bieten,…

    weiterlesen

  84. Wie hochwertige Sicherheitshinweise entstehen und visualisiert werden (post)

    Auf welcher Grundlage Sicherheitshinweise für Maschinen erstellt werden, wird durch die vorgeschriebene Risikobeurteilung und den Stand der Technik definiert. In…

    weiterlesen

  85. 25 Jahre jung oder ein Vierteljahrhundert alt: Die europäische Maschinenrichtlinie (post)

    Ein Vierteljahrhundert ist es bereits her. Am 14. Juni 1989 wurde sie zum ersten Mal veröffentlicht, damals noch als Richtlinie…

    weiterlesen

  86. Appell an Maschinenhersteller: Geräuschemissionsangaben in Betriebsanleitungen oft mangelhaft (post)

    Lärm kann nicht nur lästig sein, sondern auch krank machen, und zwar im Privatleben wie im Beruf. Am Arbeitsplatz sind…

    weiterlesen

  87. WEKA unterstützt die Maschinenbauer des Technologie Campus Cham (post)

    Am Technologie Campus Cham der TH Deggendorf steht den Studenten seit März 2014 die Software WEKA Manager CE zur CE-Kennzeichnung…

    weiterlesen

  88. Zwei Jahre Produktsicherheitsgesetz (post)

    Die wichtigste Rechtsgrundlage für die Sicherheit von Produkten ist das Produktsicherheitsgesetz (ProdSG). Es hat im Dezember 2011 das frühere Geräte-…

    weiterlesen

  89. Konformitätserklärung und CE-Kennzeichnung von verketteten Maschinen (post)

    Produktionsprozesse sind selten dauerhaft statisch. Maschinen und Anlagen in einem produzierenden Unternehmen sind in vielen Fällen immer wieder Änderungen unterworfen.…

    weiterlesen

  90. Erstellen von Anleitungen? Das sollten Sie über die neue DIN EN 82079-1 wissen (post)

    Anforderungen an die Gestaltung von Bedienungs- und anderen Anleitungen sind in Normen festgelegt. Mit Ausgabedatum Juni 2013 liegt die bislang…

    weiterlesen

  91. Auch unvollständige Maschinen bedürfen vollständiger Dokumentation (post)

    Für die früher sogenannten „Teilmaschinen“ brachte die neue Maschinenrichtlinie einige Neuerungen. Dennoch ist die Unsicherheit beim Thema „Unvollständige Maschinen“ bisweilen…

    weiterlesen

  92. CE-FAQ: 10 häufige Fragen zur CE-Kennzeichnung (post)

    Bereits seit 1995 ist die CE-Kennzeichnung für viele Maschinen verpflichtend. Doch immer noch kursieren über die korrekte Verwendung, Anbringung, deren…

    weiterlesen

  93. Eisbären zurück nach Russland – Produktsicherheitsrecht gilt auch für Plüschtiere (post)

    Plüschtiere sind normalerweise harmlos. So glaubt man als Laie. Dennoch wurde mehr als 1.000 Plüsch-Eisbären die Einreise nach Deutschland verweigert.…

    weiterlesen

  94. Digitale Ergonomie 2025: Die Technik dem Menschen anpassen (post)

    Je früher Gestaltungsdefizite erkannt werden, desto kostengünstiger ist eine Behebung. So lautet das Fazit einer aktuellen Studie der Bundesanstalt für…

    weiterlesen

  95. BGH-Urteil bestätigt Grundsätze des Produkthaftungsrechts (post)

    Produkthaftung ist ein sehr komplexes Rechtsgebiet. Für jeden Hersteller ist das Thema enorm relevant. Denn Produktfehler können nicht nur zu…

    weiterlesen

  96. Sicherheit gewährleisten mit trennenden Schutzeinrichtungen (post)

    Sogenannte trennende Schutzeinrichtungen sind ein wesentliches Element in der sicherheitstechnischen Konzeption von Maschinen. Immer dann, wenn bewegliche Teile, heiße Oberflächen…

    weiterlesen

  97. Neu: Anthropometrie-Leitfaden für Konstrukteure und Normung (post)

    Konstrukteure von Maschinen, technischen Geräten und anderen Arbeitsmitteln sollen u.a. hohe Anforderungen an Bedienbarkeit und Ergonomie Ihrer Produkte erfüllen. Doch…

    weiterlesen

  98. RAPEX spürt immer mehr unsichere Produkte auf – Elektrogeräte auf Platz 3 (post)

    Das EU-Schnellwarnsystem Rapex wird immer erfolgreicher. So könnte man die Zunahme an Alarmmeldungen im letzten Jahr interpretieren. Die EU-Kommission hat…

    weiterlesen

  99. Wo sind CE-Beauftragte für Maschinen gesetzlich gefordert? (post)

    Mehrere Seminaranbieter und Weiterbildungsträger werben mit Ausbildungskonzepten und Lehrgängen zum CE-Beauftragten, CE-Koordinator oder CE-Beauftragten für Maschinen. Doch die Maschinenrichtlinie kennt…

    weiterlesen

  100. Neues europäisches Produktsicherheitsrecht soll Verbraucher besser schützen und Marktüberwachung stärken (post)

    Die Europäische Kommission hat im Februar neue Vorschriften vorgeschlagen, mit denen die Sicherheit von Verbraucherprodukten weiter verbessert werden soll. Außerdem…

    weiterlesen

  101. Den Nippel durch die Lasche ziehen? Grundanforderungen an eine verständliche Betriebsanleitung (post)

    Schriftliche Anleitungen zum Benutzen eines Gerätes oder Bedienen einer Maschine sind Bestandteil der Technischen Dokumentation. Sie werden als Betriebsanleitung von…

    weiterlesen

  102. Manipulation an Maschinen: Ein Thema auch für Hersteller und Konstrukteure (post)

    Laut eines Reports der Berufsgenossenschaften und Unfallversicherer ist das Manipulieren von Schutzeinrichtungen eine häufige Unfallursache. Etwa jede dritte Maschine in…

    weiterlesen

  103. Lärmemissionen von Maschinen: Angaben oft unzureichend! (post)

    Die Maschinenrichtlinie 2006/42/EG macht unter anderem Vorgaben zum Lärm von Produkten. Denn Lärm kann Anwender und Beschäftigte gesundheitlich massiv belasten.…

    weiterlesen

  104. Konformitätserklärung für Anfänger: In 10 Schritten zur erfolgreichen CE-Kennzeichnung (post)

    Bei Fragen zur CE-Kennzeichnung Ihrer Produkte gemäß neuer Maschinenrichtlinie 2006/42/EG werden Konstrukteure und Entwickler manchmal unsicher. Dabei ist das Konformitätsbewertungsverfahren…

    weiterlesen

  105. Mit Sicherheit kein Risiko: 10 Jahre Bundesinstitut für Risikobewertung (post)

    Das Bundesinstitut für Risikobewertung feiert in diesem Monat seinen 10-jährigen Geburtstag. Die Berliner Bundesbehörde wurde 2002 mit dem Ziel gegründet,…

    weiterlesen

  106. Basiswissen Technische Dokumentation (post)

    Die Technische Dokumentation umfasst die technischen Unterlagen des Herstellers einer Maschine. Ihr vollständiges Vorliegen ist – ergänzt um die Konformitätserklärung…

    weiterlesen

  107. Artenvielfalt im Normenzoo: Diese Normtypen sollten Sie kennen (post)

    DIN, EN, ISO, IEC und ihre diverse Kombinationen, dazu Vornormen, Fachnormen, Werknormen, A-, B- und C-Normen … Haben Sie noch…

    weiterlesen

  108. Erfolgreicher Workshop softwaregestützte CE-Kennzeichnung in Stuttgart (post)

    Der erste von drei Workshops in diesem Herbst  zur softwaregestützten CE-Kennzeichnung fand letzte Woche statt. Intensiv ist der Referent Herr…

    weiterlesen

  109. Heute hergestellt, morgen Schrott? Das Saarland zeigt die funktionierende Marktüberwachung der Länder (post)

    Nur mit Kontrollen aller Produkte, die unter das Produktsicherheitsgesetz fallen, durch die Gewerbeaufsicht und Verbraucherschutzbehörden der Länder ist ein wirksamer…

    weiterlesen

  110. Europäische Kommission aktualisiert Liste der harmonisierten Normen zur Maschinenrichtlinie 2006/42/EG (post)

    In der letzten Augustwoche hat die Europäische Kommission die neue Liste der harmonisierten Normen im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht.…

    weiterlesen

  111. “RAG Application” zur Ermittlung von Produktrisiken (post)

    Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucher der Europäischen Kommission hat ein Online-Tool für die Risikobewertung von Produkten entwickelt. Es dient der…

    weiterlesen

  112. CE-Kennzeichnung: Frühzeitiges Umsteigen auf EN ISO 12100:2010 ist ratsam (post)

    CE-Konformität: Die Maschinensicherheitsnorm stressfrei umsetzen Löst die neue EN ISO 12100:2010 nun alle Probleme des Maschinenherstellers? Konformität nach den Sicherheits-…

    weiterlesen

  113. Schnelleinstieg in die Technische Dokumentation (post)

    Der Einstieg in die Technische Dokumentation fällt Neulingen und Quereinsteigern schwer, auch wenn es sich dabei um erfahrene Konstrukteure und…

    weiterlesen

  114. Internetportal gibt Tipps zum Schutz vor Unfällen durch manipulierte Schutzeinrichtungen (post)

    Manipulierte Schutzeinrichtungen an Maschinen sind deutschlandweit jedes Jahr der Grund für etwa zehntausend zum Teil schwere und tödliche Unfälle an…

    weiterlesen

  115. Jahrestagung der ARGE NKF: Fahrzeugaufbauhersteller informieren sich über die CE-Kennzeichnung (post)

    Die ARGE NKF Jahrestagung 2011 fand am 23. und 24. November 2011 im MAN Forum in München statt. Die Veranstaltung…

    weiterlesen

  116. Die neue EN ISO 12100 im Überblick (post)

    Im April diesen Jahres wurde die neue Norm EN ISO 12100:2010 „Sicherheit von Maschinen – Allgemeine Gestaltungsleitsätze – Risikobeurteilung und…

    weiterlesen

  117. DIN EN 62079 und IEC 82079-1: ein Überblick (post)

    Die „Mutter aller Normen zur technischen Dokumentation“, die DIN EN 62079, erhält einen Nachfolger. Die neue Version wird Mitte 2011…

    weiterlesen

  118. WEKA Manager CE: Präsentation der Software im Rahmen des 4. VDMA Technik-Benchmark „Funktionale Sicherheit“ (post)

    Hauptthema der Veranstaltung war die Umsetzung der EN ISO 13849 am Beispiel ausgewählter Sicherheitsfunktionen eines Lagersystems – von der Risikobeurteilung…

    weiterlesen

  119. VDMA-Positionspapier: Werkzeuge zur Verwendung an Maschinen (post)

    Der VDMA hat im September 2011 ein neues Positionspapier „Werkzeuge zur Verwendung an Maschinen – öffentlich-rechtliche Einordnung“ veröffentlicht. Dieses Positionspapier  fasst…

    weiterlesen

  120. CE-Konformität: Empfindliche Schlappe für umtriebige Normenproduzenten (post)

    CE-Kennzeichnung erfordert Risikobeurteilung ohne Wenn und Aber – sogar trotz Anwendung von harmonisierten Typ-C-Normen Bei der CE-Kennzeichnung von Maschinen –…

    weiterlesen

  121. Die Betriebsanleitung wird mit EN ISO 12100:2010 zum Dreh- und Angelpunkt (post)

    Wenn die Betriebsanleitung auf mögliche Betriebsstörungen hinweisen muss … Wenn die Betriebsanleitung auf mögliche Betriebsstörungen hinweisen muss, dann kann sich…

    weiterlesen

  122. Neue EN ISO 12100:2010 im Amtsblatt der EU veröffentlicht (post)

    Übergangsfrist läuft bis November 2013 Am 8.4.2011 wurde die neue Norm EN ISO 12100:2010 „Sicherheit von Maschinen — Allgemeine Gestaltungsleitsätze…

    weiterlesen

  123. Lückenhafte Technische Dokumentation kann Maschinen unverkäuflich machen (post)

    Vor allem im Maschinenbau wird von vielen Herstellern immer wieder übersehen, dass die CE-Kennzeichnung rechtswidrig ist, wenn der vorgeschriebene „Unterbau“…

    weiterlesen

  124. CEN veröffentlicht Vergleichstabelle zur neuen ISO 12100:2010 (post)

    Die europäische Normorganisation CEN (European Committee for Standardization) hat kürzlich das Dokument ISO/TC 199 N 833 veröffentlicht. Dort findet sich…

    weiterlesen

  125. Fällt Ihr Produkt unter die Maschinenrichtlinie? (post)

    Der „Guide to application of Directive 2006/42/EC”, d.h. der Leitfaden zur neuen Maschinenrichtlinie, bietet nützliche Erläuterungen zum Anwendungsbereich und anderen…

    weiterlesen

  126. Nur geschönte Bildchen in der Betriebsanleitung bewirken gar nichts (post)

    Eine Betriebsanleitung ohne Angabe der Restrisiken macht die CE-Kennzeichnung ungültig Natürlich ist gegen pikobello Grafiken und qualitativ hochwertige Fotos in…

    weiterlesen

  127. Rätselraten zur Betriebsanleitung überflüssig (post)

    Die Maschinenrichtlinie nennt konkret 35 Kriterien zur Betriebsanleitung Dass die CE-Kennzeichnung ohne Betriebsanleitung nicht zulässig ist, hat sich herumgesprochen. Die…

    weiterlesen

  128. CE-Kennzeichnung: An der neuen Norm EN ISO 12100 kommt kein Hersteller vorbei (post)

    CE-Konformität: Die Maschinensicherheitsnorm ist als Typ-A-Norm zwingend Bekanntlich erreicht jeder Hersteller für seine Maschinen die vorgeschriebene Konformität, wenn er die…

    weiterlesen

  129. CE-Kennzeichnung: Ist die neue Norm EN ISO 12100 nur eine Gelddruckmaschine? (post)

    CE-Konformität: Alte und neue Norm EN ISO 12100 gelten parallel bis 2013 Seit 08.04.2011 fragen sich irritierte Maschinenbauer, ob die…

    weiterlesen